321.koeln ist eine gemeinsame Initiative der katholischen und der evangelischen Kirche in Köln für das Gedenkjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Köln und in Deutschland“. Die beiden Kirchen möchten hiermit einen Beitrag dazu leisten, in Kirche, Schule und Gesellschaft jüdisches Leben wahrzunehmen, kennenzulernen und sich für eine gute Nachbarschaft von nicht-jüdischen Menschen mit Menschen jüdischen Glaubens einzusetzen.

Auf 321.koeln veröffentlichen wir Termine, Veranstaltungen und Aktionen. Darüber hinaus stellen wir Anregungen und Materialien für Kirchengemeinden, Schulen und alle Interessierten zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse, Ihre Anregungen, den Kontakt zu Ihnen und über eine breite Beteiligung!

 

 

Kommende Veranstaltungen und Termine

 

 

 

 

Sommerausstellung im DOMFORUM: Der Kölner Dom und „die Juden“ – Auseinandersetzung mit Antijudaismus

Sommerausstellung im DOMFORUM: Der Kölner Dom und „die Juden“ – Auseinandersetzung mit Antijudaismus

5. Juli 2021

Köln. Aus Anlass des Gedenk- und Jubiläumsjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ –und in Köln – ist die diesjährige gemeinsame Sommerausstellung der Kölner Dombauhütte und des DOMFORUMs dem Thema…

SHALOM SELFIE: XXL-Mosaik als Zeichen für ein friedliches und respektvolles Miteinander

SHALOM SELFIE: XXL-Mosaik als Zeichen für ein friedliches und respektvolles Miteinander

14. Juni 2021

„SHALOM SELFIE – Zeigt Zusammenhalt!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadt Köln, der Synagogen-Gemeinde Köln und dem Kölner Forum für Kultur im Dialog e.V. Sie rufen im jüdischen Festjahr dazu auf,…

ACK Köln und Stadtdechant Robert Kleine verurteilen Angriffe auf Synagogen und Antisemitismus

ACK Köln und Stadtdechant Robert Kleine verurteilen Angriffe auf Synagogen und Antisemitismus

13. Mai 2021

Köln. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln (ACK) und Kölns katholischer Stadtdechant Msgr. Robert Kleine verurteilen die Angriffe auf Synagogen in Bonn und Münster sowie Antisemitismus. Die ACK brachte in…

#beziehungsweise – jüdisch-christliche Soiree der ACK Köln zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Köln

#beziehungsweise – jüdisch-christliche Soiree der ACK Köln zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Köln

21. April 2021

#beziehungsweise – jüdisch-christliche Soiree der ACK Köln zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Köln  

Pessach und Ostern: Juden und Christen feiern ein Fest der Lebensfreude

Pessach und Ostern: Juden und Christen feiern ein Fest der Lebensfreude

31. März 2021

Juden feiern Pessach, Christen feiern Ostern. Warum das so ist, erklärt der Kölner Stadtdechant Robert Kleine im Beitrag auf Radio Köln. Dabei sendet er einen Gruß an alle jüdischen Mitbürger*innen.…

Wertvolles Dokument aus dem Vatikan kommt nach Köln

Wertvolles Dokument aus dem Vatikan kommt nach Köln

11. März 2021

Köln (pek). Im Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ kommt eine der bedeutendsten Quellen für jüdisches Leben in Europa nach Köln. Es handelt sich um einen Gesetzeserlass Kaiser Konstantins…