Lernkoffer

Im Evangelischen und im Katholischen Schulreferat gibt es Lernkoffer zum Judentum, die für die Arbeit mit Schülerinnen und Schüler ausgeliehen werden können. Sie finden darin Ritualgegenstände und didaktisches Material. Anhand der Gegenstände können die Schülerinnen und Schüler Vieles über jüdische Feste, über das Beten, den Schabbat … entdecken! – Die Ausleihe lohnt sich!

Jüdische Lernorte in Köln

Es gibt in Stadtgebiet Köln eine Fülle von Lernorten, die mit Schülerinnen und Schülern erkundet werden können. Ein möglicher Weg durch die Kölner Innenstadt könnte folgende Stationen haben: Bahnhof Deutz-Tief, Ma’alot (Heinrich Böll Platz), Kölner Dom, Glockengasse, Richmodisstraße, Lern- und Gedenkort Jawne, Bäckerei Zimmermann in der Ehrenstraße. Die jüdischen Friedhöfe in Deutz und Mülheim sowie in Bocklemünd sind ebenfalls lohnende Ziele – natürlich neben der Synagoge in der Roonstraße. – Ideen für Stationen finden Sie in dem wunderbaren Stadtführer von Barbara Becker-Jákli „Das Jüdische Köln“ und in einer Zusammenstellung des Ev. Schulreferates. – Gerne beraten wir Sie bei der Planung eines Rundgangs/ einer Exkursion.

Lern- und Gedenkort Jawne

Die 1919 gegründete Jawne in Köln, ein „Privates jüdisches Reform-Realgymnasium mit Realschule für Knaben und Mädchen“, war das einzige jüdische Gymnasium im Rheinland. Heute befindet sich an diesem historischen Ort der Lern- und Gedenkort Jawne, der die Geschichte der Schule lebendig hält. Seit 1990 heißt der Platz zwischen St.-Apern-Straße und Helenenstraße nach dem letzten Direktor Erich-Klibansky-Platz. Dort befindet sich auch die Kindergedenkstätte Löwenbrunnen, die an die Deportation von über 1.100 jüdischen Kindern und Jugendlichen aus Köln während des Nationalsozialismus erinnert.

Sie können hier mit Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen (ab Klasse 3) schülerorientierte Workshops buchen und durchführen. Kontakt über www.jawne.de oder über das Evangelische Schulreferat. Eine schülerorientierte und eigenaktive Erkundungsmöglichkeit besteht über die Bildungs-App Biparcours – dort gibt es eine Biparcours zum Lern- und Gedenkort Jawne. Über den QR-Code können Ihre Schülerinnen und Schüler  direkt mit der Biparcours-App loslegen!

Medien/ Literatur/ Unterrichtsmaterialien zum Thema Judentum

Sie benötigen Unterrichtsmaterialien zum Thema Judentum. Es gibt viele geeignete Filme – als DVD oder online – und eine Fülle von Arbeitshilfen für den Religionsunterricht für alle Schulformen und Klassenstufen, die Sie bei uns entleihen können. Sprechen Sie und an oder kommen Sie in unsere Mediothek des Evangelischen Schulreferates – wir beraten Sie gerne! Hier können Sie auch in unserem Online-Katalog suchen: www.bibkat.de/koeln

Medienzentrale Diözesan- und Dombibliothek

Auch zum Thema Judentum stellt die Medienzentrale in ihrem Verleihangebot zahlreiche Spiel-, Kurz- oder Dokumentarfilme sowohl auf DVD als auch online als Download oder Stream sowie religionspädagogische Materialien zur Verfügung. Neu im Online-Angebot ist vor dem Hintergrund der aktuellen Situation um die Covid-19-Pandemie und damit einhergehend das Unterrichtsformat des Homeschoolings die Möglichkeit, den entsprechenden Link auch individuell mit Schülerinnen und Schülern zu teilen. Alle Informationen dazu finden Sie über folgenden Link: https://www.erzbistum-koeln.de/presse_und_medien/medienzentrale/